Blechzuschnitt – Cortenstahl

21,42  Inkl. MwSt.

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: 0-200 cm: ca. 5-7 Werktage (Paket); 201-300 cm: ca. 9-14 Werktage (Spedition)

Rostgrad der jeweiligen Chargen können variieren.

  

Cortenstahl

Cortenstahl ist ein wetterfester Baustahl und setzt sich aus der Zugabe von Kupfer, Chrom und Nickel zusammen. Auf der Materialoberfläche bildet sich dabei unter Witterungseinfluss fortlaufend eine chemische Sperrschicht. Diese schützt die Bauteile vor weiterer Korrosion und sorgt für die Entstehung der bekannten Patina in warmen Brauntönen. Cortenstahl hat auch ohne Lackierung eine sehr hohe Lebenserwartung und ist zudem vollständig recyclebar.

Wir möchten Sie ausdrücklich darauf hinweisen, dass unsere Blechzuschnitte aus Cortenstahl „walzblank“ ausgeliefert werden. Handelsübliches Cortenstahl hat an der Oberfläche herstellungsbedingt eine Walzhaut. Diese besteht aus einer festhaftenden, blauschwarzen Schicht aus harten Eisenoxiden. Die Haut ist spröde, das heißt, in den ersten Monaten der Bewitterung löst sich diese dann ab und gibt die „richtige“, blanke Stahl-Oberfläche frei. Die Ausbildung des Edelrosts beginnt nach 2 bis 3 Wochen und ist erst nach 1,5 bis 3 Jahren abgeschlossen.

Wichtig bei der Bildung der Sperrschicht ist der Wechsel zwischen feuchter und trockener Witterung. Gibt es Oberflächenbereiche, die dieser Witterung nicht ausgesetzt sind, bildet sich an diesen Stellen folglich keine Edelrost-Patina. Weiter ist zu beachten, dass ablaufendes Regenwasser vom Cortenstahl zu Rostflecken auf Steinböden führen kann.

Durch die gute farbliche Anpassung findet sich Cortenstahl ebenfalls im Gartenbereich wieder. Beliebt ist bspw. die Verwendung des Cortenstahls als Schneckenzaun in Form einer Rasenkante oder als Pflanz- und Baumringe.

Stärken

  • 1,0 mm
  • 2,0 mm

Typische Einsatzgebiete

  • Verwahrungen
  • Sichtschutz
  • Dekorative Bauteile
  • Schneckenzaun

Hinweise zum Schweißen

Möchten Sie zwei Bauteile aus Cortenstahl zusammenfügen, eignet sich auch das Schweißen. Hierbei spielt die Auswahl eines geeigneten Schweißdrahts eine besondere Rolle. „Normaler“ Schweißdraht korrodiert in Kombination mit dem wetterfesten Baustahl in einer kürzeren Zeit. Verwenden Sie daher unbedingt einen speziellen Schweißdraht für Cortenstahl.

Hinweise zur Verarbeitung

Wir möchten Sie auf mögliche Verarbeitungsspuren auf der Materialoberfläche hinweisen. Diese können während der Herstellung unserer Artikel aus Cortenstahl entstehen. Eine detaillierte Beschreibung finden Sie in unserem Blog-Eintrag.

Blechkantteile nach Maß

Gerne bieten wir Ihnen hier neben Ihrem individuellen Zuschnitt auch Kantteile für Ihre spezifischen Bedürfnisse an. Nutzen Sie hierzu einfach und bequem unsere Kategorie „Standardprofile“, in der Sie Ihre Profile mit den für Sie benötigten Winkeln und Maßen fertigen lassen können. Bei Spezialanfertigungen beraten wir Sie gerne persönlich. Bitte kontaktieren Sie uns über unser Formular, per E-Mail oder Telefon.

Artikelnummer: 61430-004 Kategorie: Schlagwörter: , , ,
Aktualisiere…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.